Kursplan ab 1.12.2019


Was genau ist Pilates?

Pilates ist ein figurformendes Ganzkörpertraining, in dem nicht einzelne Muskeln isoliert angesprochen werden, sondern ganze Muskelketten. Es verbindet in einzigartiger Weise Kraft mit Beweglichkeit. Muskeln werden gestreckt, die Körpermitte und die ganze Körpersilhouette gestrafft.


Warum Pilates?

Jegliche Art der Bewegung hilft dabei, Stress abzubauen, denn beim Sport schüttet der Körper Endorphine, also Glückshormone aus. Spezifische Atemübungen, die im Pilates eingesetzt werden,
um die Muskulatur zu dehnen und zu kräftigen, fördern die Entspannung noch zusätzlich.


Indoor Cycling:

Effektives Ausdauertraining am Standrad (Spinning)

Zumba:

Kombination aus Aerobic und lateinamerikanischen sowie internationalen Tänzen

Muscle Power:

Hocheffektives Ganzkörpertraining mit der Langhantel, das die Muskelkraft verbessert und die Figur gezielt formt und strafft

 

 

 

 

 

 

Jumping:

Effektive Kalorienverbrennung, Stärkung von Rumpf und Rücken, gelenkschonend, effizientes Bauch-Beine-Po Training auf dem Trampolin

STRONG:

hoch intensives Intervall Training

Functional WO

Komplexe Bewegungsabläufe, die mehrere Gelenke und Muskelguppen gleichzeitig beansprucht

Rücken fit:

Kräftigung der Rumpf und Rückenmuskulatur  

 

 

 

    

effektives Kraft-Ausdauertraining mit Elementen aus dem Yoga